LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Blick in die Kuppel des Okogons des Weltkulturerbes Aachener Dom

Denkmalpflege im Rheinland

Veranstaltungen

Verwaltungsverfahren bei Denkmalschutzangelegenheiten

Inhalte des Seminars:

1. Grundlagen des Denkmalrechts
- Zuständigkeiten und Behördenaufbau
- Benehmensherstellung
- Konstitutives System
- Zweistufigkeit des Verfahrens

2. Unterschutzstellungsverfahren und Löschungsverfahren (§ 3 Abs.1 u. 4 DSchG NRW)
- Denkmalbegriff
- Denkmalwertbegründung
- Öffentliches Interesse an der Erhaltung und Nutzung
- Anforderungen an den Unterschutzstellungsbescheid
- Wegfall der Denkmaleigenschaft
- Anspruch auf Unterschutzstellung
- Anspruch auf Löschung

3. Erlaubnisverfahren (§ 9 DSchG NRW)
- Erlaubnispflichtige Maßnahmen
- Ermittlung und Gewichtung der entscheidungserheblichen Tatsachen
- Belange des Denkmalschutzes, des Eigentümers und entgegenstehende öffentliche Belange
- Nebenbestimmungen
- Form der denkmalrechtlichen Erlaubnis
- Einzelfälle (Solaranlagen, Kunststofffenster, Fassaden, Windenergieanlagen)

4. Erhaltungsdurchsetzungsverfahren gemäß § 7 Abs. 2 DSchG NRW
- Erhaltungspflichten
- Zumutbarkeit der Denkmalerhaltung
- Durchsetzungsmöglichkeiten
- Verhältnismäßigkeit

5. Erhaltungsdurchsetzungsverfahren gemäß § 27 DschG NRW
- Illegale Maßnahmen
- Eingriffsbefugnisse der Denkmalbehörden
- Wiederherstellung – Rekonstruktion
- Verhältnismäßigkeit

Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Mitarbeitende der Unteren und Oberen Denkmalschutzbehörden, Denkmalpflegeämter, Bauämter, die sich häufig mit denkmalrechtlichen Anträgen befassen, sowie an Architektinnen und Architekten, Bauingenieurinnen und -ingenieure und verwandte Berufsgruppen, die sich mit baulichen Maßnahmen an Baudenkmälern oder Denkmalbereichen befassen.

Geleitet wird die Veranstaltung von der Justiziarin des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland, Ass. jur. Antje Clausmeyer. Veranstalter ist das StudienInstitut Niederrhein.

Veranstaltungsort

StudienInstitut Niederrhein
Forum Krefeld
Königstr. 170
47798 Krefeld

Zeit

7. Mai 2019, 9.00 - 16.00 Uhr

Preis

135,00 Euro

Anmeldung

Anmeldung erforderlich. Für weitere Informationen zu Programm und Anmeldung wenden Sie sich bitte an den Veranstalter, das StudienInstitut Niederrhein.