LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Blick in die Kuppel des Oktogons des Weltkulturerbes Aachener Dom

Denkmalpflege im Rheinland

Veranstaltungen

Was macht das Holz im Gewölbe? Erste Ergebnisse der Bauuntersuchung am Westbau von St. Pantaleon in Köln

Am Westbau von St. Pantaleon, einem beeindruckenden Zeugnis frühmittelalterlicher Architektur, führt das LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland derzeit eine baubegleitende Bauuntersuchung durch. Dabei konnten im originalen Tuffstein-Mauerwerk der Nordfassade Gerüstlöcher des Baugerüstes dokumentiert werden. Außerdem trat im Inneren ein überraschender Fund zutage: Unter dem Verputz eines Gewölbes sind Reste originaler, über 1000 Jahre alter Schalbretter erhalten. In einem Bericht aus laufender Arbeit stellt der Vortrag erste Ergebnisse der Bauforschung vor und gibt einen virtuellen Einblick in die dreidimensionale Dokumentation des höchst außergewöhnlichen Gewölbes.

Online-Vortrag von Dr. Ulrike Heckner, Leiterin der Abteilung Dokumentation des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland, und Dipl.-Ing. Hans Meyer, Vermessungsingenieur Abteilung Dokumentation, im Rahmen der von der TH Köln/ Fakultät für Architektur/ Institut für Baugeschichte und Denkmalpflege veranstalteten Reihe "DenkmalDonnerstag".

Zeit

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 19.00 Uhr

Informationen

Weitere Informationen sowie den Zoom-Link zur Einwahl finden Sie unter https://akoeln.de/denkmaldonnerstag-wise21/