LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Blick in die Kuppel des Oktogons des Weltkulturerbes Aachener Dom

Denkmalpflege im Rheinland

Denkmalpflege im Rheinland (Vierteljahresheft)

Die 1984 begründete Zeitschrift des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland ist aktuelles Forum für Theorie und Praxis der Denkmalpflege. Viermal im Jahr bietet sie Aufsätze zu kunsthistorischen und denkmalpflerischen Themen sowie Nachrichten, Rezensionen, Tagungsberichte, Veranstaltungshinweise und vieles mehr. Sie kann beim Klartext-Verlag zum Preis von 13,00 € für das Jahresabonnement bzw. 4,00 € für das Einzelheft (jeweils zuzüglich Versandkosten) bestellt werden.
Die Zeitschrift kann auch als eMagazin bezogen werden. Die Einzelausgabe kostet 2,80 €, ein digitales Abonnement mit vier Ausgaben im Jahr kostet 10,00 €. Das Heft wird als PDF bereitgestellt und per E-Mail versandt.


Die Themen des aktuellen Hefts 4/2018 im Überblick

  • Anne Henk-Hollstein
    denkmal.vielfalt.rheinland - 125 Jahre Denkmalpflege im Rheinland (1893-2018)
  • Sven Kuhrau
    Das "Wir-Projekt": Eine experimentelle Wohnanlage der frühen 1970er Jahre in Düren von Wolfgang Meisenheimer
  • Birgit Gropp
    Köln, Naumannsiedlung: Vom Formenspiel zum strengen Stil
  • Christoph Schaab
    Ein ornamentales Sgraffito der späten 1920er Jahre in der Naumannsiedlung in Köln
  • Elke Hamacher / Sigrun Heinen
    Minderfester Beton und Mädchenreigen - Abbruch der Turnhalle des "Backfisch-Aquariums" in Siegburg und Untersuchung des Sgraffitos von 1956
  • Kristin Dohmen / Thorsten Schrolle
    Pfarrkirche St. Gereon in Titz-Spiel: Quellenrecherche - Bauwerksdiagnostik - Sicherungskonzept
  • Nachrichten und Notizen:
    "die welt neu denken" - symposion zum auftakt des bauhausjahres 2019 in NRW
    Blankenheim und Dülken - Zwei neue Denkmalbereichssatzungen sind in Kraft getereten
    Mülheim an der Ruhr: 100 Jahre Siedlung Heimaterde - 10 Jahre Denkmalschutz
    Nümbrecht: Verleihung des Julius-H.-W.-Kraft-Preises 2018 für die Rettung eines besonderen Zeugnisses der Bergischen Hauskultur
    "Europäisches Kulturerbe. Grenzen überwindend". Jahretagung 2018 des Rheinischen Vereins für Denkmalpflege und Landschaftsschutz in der Abtei Rolduc (Kerkrade, NL)
    Emmerich am Rhein: Elisabeth Riepe, vier Jahrzehnte Denkmalbehörde
  • Personalia


Redaktionskontakt

Anregungen, Kritik, Themenvorschläge?
Kontaktieren Sie uns per E-Mail:

redaktion-dir.denkmalpflege@lvr.de


Online-Bestellung

Bei Interesse an einem Einzelheft oder dem Abonnement wenden Sie sich bitte direkt an den Klartext-Verlag in Essen: