LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Blick in die Kuppel des Oktogons des Weltkulturerbes Aachener Dom

Denkmalpflege im Rheinland

Denkmalpflege im Blick

Virtuelle Vortragsreihe des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland

Forschung aktuell! Die Vortragsreihe "Denkmalpflege im Blick" bietet seit 2014 an mehreren Abenden im Jahr Einblicke in die Arbeit der Denkmalpflege. Da die Vorträge zuletzt auch im virtuellen Format ein interessiertes Publikum gefunden haben, werden wir die Veranstaltungsreihe auch 2022 online fortführen.


Online-Vortrag am 19. Mai um 18 Uhr

Karriere eines Modernen zur Unzeit. Der Architekt Hans Junghanns (1906-1989)

lautet der Titel eines Vortrags von Dr. Sven Kuhrau, Abteilung Inventarisation des LVR-ADR.

Das Werk des Düsseldorfer Architekten Hans Junghanns reicht von seinem 1930/31 errichteten spektakulären eigenen Wohnhaus über zumeist Projekt gebliebene städtebauliche Planungen der NS-Zeit bis hin zu seinen Bauten der Nachkriegsperiode, unter denen in Düsseldorf drei Sakralbauten herausragen. Anfangs geprägt durch die holländische moderne Architektur, durch das Vorbild Frank Lloyd Wrights und den Italienischen Futurismus, zeigen Junghanns Entwürfe der NS-Zeit einen zeittypischen, allerdings formal stark reduzierten Neoklassizismus und Heimatstil, bevor er nach dem Krieg schrittweise zu den Anfängen seiner künstlerischen Prägung zurückkehrt.

Wir laden Sie herzlich ein, dem Vortrag am Donnerstag, dem 19. Mai 2022, um 18.00 Uhr über Zoom virtuell zu folgen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zoom-Link: https://eu01web.zoom.us/j/63319168435?pwd=OWVKYzVQNWV4MFAxWHJqMGxkWDI1dz09

Meeting-ID: 633 1916 8435

Kenncode: 557047

Wir freuen uns auf Sie!


Jahresprogramm "Denkmalpflege im Blick 2022"

In zweimonatlichem Rhythmus bieten wir Ihnen auch 2022 wieder Einblicke in aktuelle Forschungen des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland. Themen und Termine unserer Online-Vorträge entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie in Kürze an dieser Stelle finden.