LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Blick in die Kuppel des Oktogons des Weltkulturerbes Aachener Dom

Denkmalpflege im Rheinland

Veranstaltungen

Zur historischen Kulturlandschaft „Siebengebirge“ – aus der Sicht der Denkmalpflege

Vortrag von Dr. Elke Janßen-Schnabel, Referentin der Abteilung Inventarisation des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland.

Die markante Form des Gebirges und sein geologischer Aufbau mit einer Vielzahl von Kleinräumen haben im Laufe der Jahrhunderte immer wieder spezifische Nutzungen begünstigt. Hiervon zeugen zahlreiche bauliche Anlagen, Flächen und Strukturen, die sich überlagern und konzentrieren, so dass das Gebirge eine vielschichtige und äußerst komplexe kulturelle Prägung sowohl aus haptischen Zusammenhängen als auch aus assoziativen Bezügen aufweist.

Es handelt sich um eine Veranstaltung des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland in Kooperation mit dem Siebengebirgsmuseum in der Veranstaltungsreihe "Stadt - Land - Fluss" unter Federführung des Landschaftsverbandes Rheinland, LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit.

Veranstaltungsort

Siebengebirgsmuseum
Kellerstraße 16
53639 Königswinter

Zeit

Donnerstag, 26. September 2019, 19.45 Uhr

Informationen und Anmeldung

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer des Landschaftsverbandes Rheinland, LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung beim Veranstalter unter info@siebengebirgsmuseum.de oder Tel. 02223-3703 ist erforderlich.