LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Blick in die Kuppel des Oktogons des Weltkulturerbes Aachener Dom

Denkmalpflege im Rheinland

Tag des offenen Denkmals

Besuchertag im LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland und zentrale Eröffnung auf dem Alter Markt in Köln

Am Sonntag, dem 8. September 2019, wird der Tag des offenen Denkmals veranstaltet. An der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bundesweit koordinierten Aktion beteiligt sich auch das LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland an seinem Dienstsitz, der ehemaligen Benediktiner-Abtei Brauweiler, mit einem attraktiven Besichtigungs- und Rahmenprogramm.

Das diesjährige Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ nimmt Bezug auf die Gründung der Staatlichen Kunstschule Bauhaus vor 100 Jahren in Weimar. Auch das LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland nimmt das Jubiläumsjahr zum Anlass, auf vielfältige Weise die Veränderungen in Kunst und Architektur zu reflektieren. So zeigt eine Ausstellung der Fotowerkstatt des Amtes, wie viele Gesichter die "Modern(e) im Rheinland" haben kann.

Sie sind herzlich eingeladen, am Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, dem 8. September 2019 von 11 bis 17 Uhr, das LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, die ehemalige Benediktinerabtei Brauweiler und St. Nikolaus und Medardus in Pulheim-Brauweiler zu besichtigen. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte unserem Programmflyer.


Programm "Tag des offenen Denkmals 2019 - Abtei Brauweiler"